FC Rorschach – FCK 05 – Rückrundenspiel 26-03-2022

Heute geht die Fahrt dem Bodensee entlang – unser FCK ist Gast beim FC Rorschach. Nach starkem Beginn bauten unsere Mannen zunehmend ab und kassierten durch individuelle Fehler kurz vor der Pause zwei Tore.

Die Pausenansprache und zwei Wechsel zeigten Wirkung, gelang unserem FCK05 doch kurz nach Wiederbeginn der Anschlusstreffer. Wer nun hoffte, dass das die Wende einläutete, wurde kalt geduscht. Im Gegenzug brachte unser Team den Ball nach einer Ecke nicht aus dem Strafraum und hatte noch zusätzlich Pech, dass ein Handspiel ? nicht geahndet wurde und im Gewühl nebst Verteidigerbein doch noch der Ball getroffen wurde und zur neuerlichen 2-Tore-Führung über die Linie rollte.

Immerhin zeigten unsere Spieler Charakter und stemmten sich gegen die drohende Niederlage.

Chancen wurden nun herausgespielt, aber es fehlte leider die nötige Kaltschnäuzigkeit und auch das Wettkampfglück.

Als dann kurz vor Abpfiff dem FC Rorschach noch der vierte Treffer gelang, war der Mist schon lange geführt. Gegen einen sehr effizienten Gegner, der aus jeder Chance einen Treffer erzielte, waren heute keine Punkte zu holen. Quo vadis, FCK?

Matchtelegramm und Spielbetrachtung Hafetschutter hier zum Nachlesen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

2 − one =